Raccoons bleiben ungeschlagen

Baseball – Verbandsliga – 27.05.2018

Herren – Wuppertal Stingrays at Ennepetal Raccoons

Stark ersatzgeschwächte Stingrays hatten ungeschlagenem Tabellenführer nicht genug entgegen zu setzen.

Am gestrigen Sonntag (27.5.2018) ging es bei strahlendem Sonnenschein für die 1. Mannschaft der Wuppertal Stingrays am 6. Spieltag der Verbandsliga zu den Ennepetal Raccoons.
Die beiden Hinspiele in Wuppertal hatten die Raccoons für sich entscheiden können.

Die Stingrays mussten in der abgelaufenen Woche einige Rückschläge hinnehmen. So waren viele Stammspieler der Verbandsliga-Mannschaft entweder erkrankt oder hatten sich verletzt. Glücklicherweise konnten kurzfristig noch zwei weitere Rays aktiviert werden, sodass der Doubleheader zumindest mit 10 Spielern angegangen werden konnte.

Allen Hindernissen zum Trotz begaben sich die Stingrays hochmotiviert zum Sportplatz am Helkenberger Weg in Ennepetal. Hier wurde auf einem provisorisch umgestalteten Fußball-Kunstrasenplatz gespielt, der Schuhwerk und Spieler vor große Herausforderungen stellte.
Aufgrund der beschriebenen Umstände war das Ziel von Anfang an klar festgelegt: Es sollten möglichst viele Erfahrungen aus den beiden Spielen mitgenommen werden, wobei die verbliebenen Rays klar zeigen wollten, dass sie sich nicht kampflos geschlagen geben würden.

Diese Ziele wurden auch in die Tat umgesetzt. Im ersten Spiel pitchten Oberbossel und später Ortmann auf Griesbach. Die in ungewohnter Aufstellung spielende Defensive startete gut ins Match und leistete sich insgesamt nur wenige grobe Fehler. Aufgrund der Spielstärke der Heimmannschaft aber auch aufgrund von individuellen Fehlern waren einige Runs für die Raccoons dann aber nicht zu verhindern.

Die Stingrays konnten in der Offensive insgesamt nur einen Hit landen, da sie den sehr starken gegnerischen Pitchern nichts entgegen zu setzen hatten. So ging das erste Spiel dann bereits nach dem Top des dritten Innings mit 19:0 an die Ennepetaler.

Baseball-Wuppertal-Stingrays-at-Ennepetal-2018-05

Im zweiten Match des Doubleheaders pitchte zunächst Sujino auf Oberbossel, später folgte Griesbach als Reliever.
Bereits im ersten Inning mussten die Rays einige Runs der Raccoons einstecken, gaben aber zu keinem Zeitpunkt ihr Spiel auf.
Stattdessen kämpften sie weiter mit dem Ziel, wenigstens einen Run gegen die überlegenen Gastgeber zu erzielen.
Dieser sollte ihnen jedoch – wenn auch nur sehr knapp – verwehrt bleiben.
In den folgenden Innings ließ die Stingrays-Defensive dann zumindest deutlich weniger Runs der Ennepetaler zu.
Trotzdem wurde das zweite Spiel ebenfalls nach dem dritten Inning mit einem 17:0 für die Heimmannschaft beendet.

Baseball-Wuppertal-Stingrays-at-Raccoons-2018-05

Die Wuppertal Stingrays bedanken sich bei ihrem Gastgeber und bei den zahlreichen Zuschauern.
Am kommenden Samstag steht bereits der nächste Auswärtsspieltag bei den Jülich Dukes an.
Hier müssen die Rays mit einer hoffentlich wieder breiter aufgestellten Mannschaft beweisen, dass sie auch auswärts gewinnen können, um die Aufholjagd bis zum Ende der Saison einzuleiten.

Leave A Comment

SV Bayer Wuppertal e.V. - Abteilung Baseball & Softball

play ball!

 
  1. Junioren – Stingrays at Turtles

    24. Juni @ 11:00 - 13:00
  2. Herren – Stingrays at Chipmunks

    24. Juni @ 13:00 - 15:00
  3. Herren – Stingrays at Chipmunks

    24. Juni @ 15:30 - 17:30
  4. Schüler – Stingrays vs Yaks

    30. Juni @ 11:00 - 13:00
  5. Schüler – Stingrays vs Yaks

    30. Juni @ 13:00 - 15:00
  6. Herren 2 – Stingrays 2 vs Dockers

    30. Juni @ 15:00 - 17:00

Suche:

 

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Stingrays App

 

Stingrays App im Google Play Store

Stingrays App im App Store

Fielder's Choice Baseball & Softball Equipment

Baseball und Softball Verband NRW e.V.

Baseball und Softball Verband NRW e.V.

Deutscher Baseball und Softball Verband e.V.

Deutscher Baseball und Softball Verband e.V.