Ruhr-Fun-Liga 2022 – Heimspiel-Tag für die HitHunters

25.09.2022 – RFL – Ruhr Fun Liga – HitHunters – Neuss Rebels – Münster Cardinals

Am Sonntag begrüßten die HitHunters zum ersten offiziellen Heimspiel diesen Jahres die Neuss Rebels und die Münster Cardinals. Im ersten Spiel gegen die Cardinals startete Sabrina furios mit einem Homerun ins Spiel. Markus, Jogi und Marius konnten ebenfalls scoren bevor es in die Defense ging. André machte einen starken Job als Pitcher. Er ließ zwar zwei Hits zu, durch ein Double Play und ein Flyout von André selbst wurde die Defense aber sauber beendet. Zwei Runs durch Sabrina und Jogi, u.a. durch Double von Marius konnten nachgelegt werden. Im Nachschlag der Rebels struggelte André etwas weshalb Ralf den Job als Pitcher bei einer undankbaren Bases-Loaded-Situation übernahm. Dem Firstbase-Spieler der Rebels gefiel ein Pitch ganz besonders gut und verwandelte diesen zu einem Grand Slam Homerun, womit die HitHunters mit 7:6 in Rückstand gerieten. Nicht ganz so schlagfreudig konnte man im nächsten Innings 4 Runs aufs scoreboard bekommen. Valery, der Pitcher der Rebels, legte noch einen Homerun nach. Bei einem Spielstand von 10:09 ging es ins letzte Inning, in dem es den HitHunters nicht gelang zu scoren. Diese knappe Führung musste nun verteidigt werden. Nach einem Walk und einem Groundout durch Ralf himself fischte Marius den letzten Ball aus der Luft und das Spiel ging knapp zugunsten der HitHunters aus.

Im zweiten Spiel gegen die Cardinals sollte es nicht weniger spannend werden. Tusche pitchte auf Neu-Catcher Fabrice, jedoch nicht auf Vollgas. Die Cardinals konnten einen Run vorlegen. Der Pitcher der Cardinals hatte zwischendurch zwar etwas Probleme die Strikezone zu finden, dafür hat er unfassbar alles gefieldet, was auch nur ansatzweise in seine Nähe kam. Es entwickelte sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Im letzten Innings hatten die HitHunters es bei einem Spielstand von 2:1 selbst in der Hand, als Sieger vom Platz zu gehen. Bei zwei Aus flog der Ball weit ins outfield, konnte dort jedoch leider nicht gefangen werden weshalb 3 Runs scorten. Den zweiten Matchball gab es im Nachschlag: bei Bases-Loaded und 0 Outs gelang es den HitHunters nicht den entscheidenden Hit zu landen. Ein Run konnte zwar noch durch Walk erzielt werden, aber ein infield-Pop-up, ein Strikeout und ein Groundout ließen, wie mehrfach in diesem Spiel, ganze 3 Runner auf den Bases stranden… ärgerlich! Aber 8 Strikeouts, davon ein Großteil „Looking“, waren einfach zu viel, um Punkte zu scoren.
Dennoch, die Stimmung war top, wir hatten alle Spaß und freuen uns auf das letzte Saisonspiel am 8.10. gegen die Cologne Mixed Cards und die Aachen Fungreys. Dann geht’s rund!

Leave A Comment

SV Bayer Wuppertal e.V. - Abteilung Baseball & Softball

Next Games:

 

Suche:

 

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors


Fielder's Choice Baseball & Softball Equipment

Baseball und Softball Verband NRW e.V.

Baseball und Softball Verband NRW e.V.

Deutscher Baseball und Softball Verband e.V.

Deutscher Baseball und Softball Verband e.V.