Softball – Erneut Zittersieg für die Damen der Wuppertal Stingrays

Softball Landesliga Damen I – 06.09.2020 – Wuppertal Stingrays at Düsseldorf Senators

Am gestrigen Sonntag fuhren die Damen zum Rückspiel gegen die Senators nach Düsseldorf.
Nach dem klaren Sieg im Heimspiel, bei dem die Senators jedoch nur zu Acht antreten konnten, wurde es diesmal alles andere als eine einfache Angelegenheit, obwohl die Senators erneut in Unterzahl antreten mussten. Danach sah es jedoch zunächst nicht aus. Im ersten Inning konnten die Stingrays 6 Runs erlaufen, u.a. durch ein Single von Ines Schmeling und zwei RBIs durch den Schlag von Dorina Schumacher.

In der anschließenden Defensive konnten Pitcherin Julia Schuhmann mit einem Strikeout, Catcherin Dorina Schumacher mit Thirdbase-Spielerin Marla Korten mit einem caught stealing, sowie Shortstop Julia Linzenich und Secondbase-Spielerin Gina Heyer mit einem Groundout die Gegner nach einem gescorten Run kurz halten. Danach kam die Wuppertaler Offensive etwas ins Stocken und konnte bis ins 4.Inning nur noch einen Run durch Julia Linzenich nach Base on Balls und frechem Baserunning aufs Scoreboard bringen.
Die Bemühungen der Senators wurden jedoch auch durch die Pitcherinnen Julia Schuhmann, Christina Bock (im 3.Inning eingewechselt) und insbesondere der herausragenden Marla Korten gebremst, so dass es nach dem 3.Inning zunächst recht entspannt 7:2 für die Stingrays stand.

Auch nach dem 4.Inning sah alles nach einem klaren Sieg aus, denn es konnte – insbesondere durch ein 2RBI-Triple von Ines Schmeling – der Punktestand auf 11:2 erhöht und an der Mercy Rule gekratzt werden.
Dann kam jedoch alles anders: Die neu eingewechselte Pitcherin Julia Linzenich startete stark und holte sich bei der ersten Schlagfrau direkt ein Strikeout. Nach 3 Runs (und einem Feldfehler) musste sie selbst mit einem Groundout und anschließendem automatischen Aus für den Inningwechsel sorgen. Danach kamen die Stingrays jedoch mächtig ins Zittern, konnte man auf die eingewechselte Pitcherin der Senators nicht einen Run holen. Und die Senators kämpften sich im 6.Inning noch ran und konnten sich satte 5 Runs erlaufen. Die Stingrays leisteten sich Fehler, die in den letzten Spielen nicht passiert sind und wurden immer nervöser, bis Gina Heyer und Ines Schmeling das dritte Aus etwas wuselig erspielten.

Mit einer knappen 11:10 Führung hieß es für die Stingrays im 7.Inning, auf Teufel komm raus jeden Run der Gegner zu verhindern. Das Team startete etwas glücklich mit dem automatischen Aus in die letzte Defense. Die erste Schlagfrau wurde durch die zwischendurch wieder eingewechselte Pitcherin Christina Bock per Strikeout auf die Bank geschickt. Die Nächste schaffte es per Hit auf die erste Base und wurde aufgrund „wilder Überwürfe“ in scoring position auf die zweite Base geschickt. Das erlösende dritte Aus wurde dann per Strikeout erzielt und die Stingrays konnten durchatmen, war es dann am Ende doch ein unnötig knapper Sieg.
Hervorzuheben ist die Leistung von Marla Korten, die nicht nur in der Offense eine gute Leistung erzielte (1 RBI, 1 Run, 1 Hit) sondern insbesondere (als Rookie!!!) durch ihre Defensivleistung am Third Base (an 5 Aus beteiligt) entscheidenden Anteil am Sieg hatte.

C.Bock #8

Leave A Comment

SV Bayer Wuppertal e.V. - Abteilung Baseball & Softball

play ball!

 
  1. Herren 2 – Stingrays at Mavericks

    20. September @ 14:00
  2. Herren 2 – Stingrays at Raccoons 2

    26. September @ 15:00
  3. Schüler – Stingrays vs Yaks

    27. September @ 11:00
  4. Schüler – Stingrays vs Yaks

    27. September @ 13:00
  5. Damen – Stingrays at Yaks

    27. September @ 16:00

Suche:

 

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages


Fielder's Choice Baseball & Softball Equipment

Baseball und Softball Verband NRW e.V.

Baseball und Softball Verband NRW e.V.

Deutscher Baseball und Softball Verband e.V.

Deutscher Baseball und Softball Verband e.V.